slowfood-grischa Convivium NordBünden

Anlässe 2017

 

Das Tschavera Naturala bei Ursula und Christian Weber im Hospezi in Trun fand bereits am Samstag, 21. Januar, abends um 19 Uhr und Sonntag, 22. Januar, mittags um 12.30 Uhr statt. Wer an diesem speziellen Anlass noch nie teilnahm, sollte es unbedingt nachholen.

Einladung

 

Am 28. Januar um 10.30 Uhr treffen wir uns im Fidazerhof zu unserer alljährlichen Mitgliederorientierung mit anschliessendem Mittagessen. 

Einladung

Protokoll Mitgliederversammlung

Bilanz 2016

Erfolgsrechnung 2016

Prüfbericht Jahresrechnung 2016

 

Donnerstag, 30. März 2017, 18.30 Uhr, Slow Food Workshop - Kraut und Rüben mit Rebecca Clopath. Wiederum ist es uns gelungen, Rebecca Clopath für einen weiteren Küchenevent in der Caviezel AG in Chur zu gewinnen.

Einladung

 

Samstag, 22. April 2017, 19 Uhr, Tavolata bei Gina und Urs Chiara in Almens. Apéro im Weinkeller mit anschliessendem 5-Gang-Menü.

Einladung

  

Samstag, 6. Mai 2017, 15.00 Uhr bis ca. 18 Uhr, Samen, Setzlinge in der "Geissengadenstatt" bei Norbert Alig in Valzeina. Unser Mitglied Priska Inauen organisiert diesen sicherlich spannenden und lehrreichen Anlass inkl. Apéro. 

Einladung
 
 

Mittwoch, 17. Mai 2017, 17.30 Uhr, Fischzucht Rothenbrunnen. Die Besichtigung geht ca. 1 Stunde. Das Nachtessen ist im Restaurant Landhus in Almens vorgesehen.

Einladung

 

 

Mittwoch, 28. Juni 2017 (Ausweichdatum Mittwoch, 5. Juli 2017). Jedes Jahr können wir über unser Mitglied Beat Deplazes (Präsident WWF GR) einen Anlass vom WWF GR bzw. Pro Natura teilnehmen. Diese Jahr besichtigen wir die „Preisgekrönte Orchideenpracht in Sagogn. Lassen Sie sich von der Pracht der Sogogner Orchideen verzaubern und vom Engagement der Pro Sagogn zum Erhalt und Förderung der 26 einheimischen Orchideenarten anstecken“. Treffpunkt ist die Bushaltestelle Vitg dado, Sagogn, Dauer von 18.45 bis  21.45 Uhr, Kosten Erw. Fr. 20.00, Kinder Fr. 10.00, Familien Fr. 45.00 (Ermässigung PN-Mitglieder Fr. 5.00), gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung mitnehmen. Anmeldung beim Leiter Alois Poltéra, Präsident Pro Sagogn, alois@poltera.com, 081 921 63 51 oder 079 440 69 39 bis am Vortag.  

 

 

Dienstag, 18. Juli 2017, 16 Uhr, oberes Maiensäss Maladers. Abholung in Maladers für Fahrt aufs Maiensäss, Besichtigung Kräutergarten von Susan Eberle mit kleinem Essen vor Ort. Beim zweistündigen Rundgang besteht die Möglichkeit, selber Pflanzen zu pflücken und anschliessend ein feines Salatöl oder ein Kräutersträusschen zusammen zu stellen.

 

  

Samstag, 2. September 2017, 17 Uhr, Mercato verde - Ihr Fenster zum Süden. Feigen und Käse mit Cordelia Kipfmüller und Gusti Berchtold.

 

 

Samstag, 7. Oktober 2017, 9 Uhr , Apfeltag im Domleschg. Beginn beim Landhus in Almens. Einsammeln der Äpfel im Bongert und pressen derselben in der Mosterei. Mittagessen im Restaurant Landhus. Apfeldicksaft einkochen auf dem offenen Feuer. Informationen rund ums Hochstammobst. Ende ca. 16 Uhr.

 

   

Der traditionelle Pflanzensilvester im Fidazerhof bei Antonia Schärli und unserem Vorstandsmitglied Roland Häfliger trifft im neuen Jahr auf den Samstag, 25. November, ab 19 Uhr. 

 

 

Ende Jahr ist ein Kurs mit Peter Kropf zum Thema "Wein erleben. Wie funktionieren unsere Sinne? Wie geniesse ich Wein richtig?" vorgesehen im Hotel Sternen, Chur, Beginn 18.30 Uhr mit Nachtessen um 20 Uhr.  

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 


 


 

 

 

 

 

 

 


 

 

 


 


 

 

 


 


 

 

 


 

 

 

 

  


 


 


 

 

 


 


   

 


  

 

 

                             

 

 

 

  

SlowFood Schweiz